CRANACH-PORTAL

Cranach-Portal

Informationsportal über Lucas Cranach - Dem berühmten Sohn der Stadt Kronach

{mosimage cw=170 popup=1}Das Werk von Lucas Cranach d. Ä. ist in jüngster Vergangenheit in zahlreichen großen Ausstellungen gewürdigt worden, im Frankfurter Städelmuseum, in Aschaffenburg, in Bremen und zuletzt  auch im Berliner Schloß Charlottenburg, um nur einige zu nennen. Demzufolge wächst laufend die kunsthistorische und wissenschaftliche Literatur über den großen Renaissancemaler.In der Kreisbücherei im Schulzentrum gibt es einen Schwerpunkt für Cranach-Literatur. Zur Bereicherung dieses Angebotes übergab der Verein 1000 Jahre Kronach verschiedene Neuerscheinungen an den Leiter der Bücherei, Diplom-Historiker Rudolf Pfadenhauer.

VideoskulpturDer 6. Lucas-Cranach Preis der Stadt Kronach wurde in diesem Jahr für Video-Kunst ausgeschrieben. Bewerben können sich dafür Künstlerinnen und Künstler mit einem in den letzten 15 Monaten entstandenen Video-Kunstbeitrag. Die Einsendungen sollen bis zum 15. April erfolgen. Die von der Fachjury ausgewählten Beiträge werden im Sommer der Öffentlichkeit präsentiert. Der 6. Lucas-Cranach-Preis der Stadt Kronach für Video-Kunst wird von der Sparkasse Kulmbach-Kronach, der Raiffeisen-Volksbank Kronach-Ludwigsstadt eG, den Stadthotels, der Loewe AG und dem Verein 1000 Jahre Kronach gefördert.

cranachteaser
Veranstaltungen in Kronach und der Region

Impressum und Datenschutzerklärung

Copyright © 2016/17 Both-Sides.

zurück nach oben