Bürgerstiftung

Bürgerstiftung Historisches Kronach

Die "textilen Heimarbeiten" werden in der Stube im ersten Stock der Flößerstuben lebendig. Die Besucher wurden von Heinz Schmidt und Franz Geiger durch die umfangeiche Sammlung geführt.

Zu einem besonderen musealen Angebot im Kronacher Stadtteil Friesen sind in den letzten Jahren herangewachsen die „Flößerstuben". Sie sind ein Werk von Alfons Geiger, der mit unermüdlichem Einsatz seit langem dafür sorgt, dass die Flößerei im Flößerdorf  Friesen  eine Heimstatt hat.
Vom Arbeitskreis Bürgerstiftung war dieser Tage eine Besuchergruppe dort zu Besuch, und sie war begeistert von den gebotenen Ausstellungsobjekten, die sich ja nicht nur auf die Flößerei beschränken, sondern mittlerweile mehrere Räume  füllen mit Alltags- und Arbeitsgegenständen aus vergangenen Jahrzehnten.  Dank des Einsatzes von Alfons Geiger und seiner Männer ist hier ein bemerkenswertes Dorfmuseum entstanden.

Einen Schwerpunkt der Ausstellungsgegenstände und -modelle bildet die Flößerei. Einen Schwerpunkt der Ausstellungsgegenstände und -modelle bildet die Flößerei.

Museale Bedeutung hervorheben
Heinz Schmidt und Franz Geiger führten in Vertretung von Alfons Geiger durch das Haus und erklärten den Besuchern altes Handwerksgerät und die Abläufe der Flößerei. Besonderes Interesse bei den Arbeitskreisdamen fand die Stube, in der die textile Heimarbeit mit Spinnrädern, Webstühlen und Stickrahmen anschaulich gemacht ist. Mit den vielen Modellen zum Floßbau und der Sägewerkstechnik, mit den vielen Zeugnissen vergangener Arbeitstechniken aus Landwirtschaft und Handwerk stellt das „Alfons Geiger Dorf Museum"  in Friesen ein eindrucksvolles Beispiel dar, was durch die Eigeninitiative und den nachhaltigen Einsatz aus der Dorfgemeinschaft heraus geleistet werden kann. Daß im Rahmen der Friesener Dorferneuerung jetzt auch das Umfeld neugestaltet werden konnte, ist ein weiterer positiver Aspekt.  Am Kirchenvorplatz in unmittelbarer Nähe zu den bedeutenden Friesener Fresken im Kirchturm gelegen, hält Friesen dort für viele Besucher lohnenswerte Ausflugsziele bereit. Die kann und sollte die Tourismuswerbung der Stadt sicher noch intensiver bekanntmachen.

Die Friesener Flößerstuben, das "Alfons Geiger Dorf-Museum", zeigen zahlreiche Objekte aus dem ländlichen Alltags- und Arbeitsleben.

Die Friesener Flößerstuben, das "Alfons Geiger Dorf-Museum", zeigen zahlreiche Objekte aus dem ländlichen Alltags- und Arbeitsleben.

Kronach,  29.4.2011
mr

Impressum und Datenschutzerklärung

Copyright © 2016/17 Both-Sides.

zurück nach oben