1000 Jahre Kronach zeigt Engagement

Am Dienstag, 09.02. um 18:30 Uhr lädt 1000JahreKronach zu einer virtuellen Reise zu den Bauwerken des vor 350 Jahren in Kronach geborenen Barock-Baumeisters Maximilian von Welsch ein. Dirk Eilers stellt den zu Unrecht in der zweiten Reihe stehenden Kronacher an seinen Wirkungsstätten vor.

Die Reise führt unter anderem in zwei Staatskanzleien: Sowohl das Erfurter, als auch das Mainzer Regierungsgebäude sowie der Repräsentationsbau des Bundeslandes Hessen, Schloss Biebrich, werden gezeigt. Den Link für das Zomm-Meeting findet sich hier unten. Die Einladung richtet sich an alle Interessierte. Der Vortrag ist der Auftakt für das Welsch-Jahr 2021, das mit einer Ausstellung der Maximilian-von-Welsch-Schule ab dem 23.02. und mit der großen Sonderausstellung auf der Festung Rosenberg aufwartet.

Zoom-Meeting beitreten

Und so kommt man zur Live-Lesung hin:

Hier eine kurze Anleitung mit Video: VIDEO & TEXTANLEITUNG (Ultrakurzanleitung: Meeting-Link (unten) einfach anklicken! Wer die Zoom eigene Meeting-Software installieren möchte, wird die Installation gleich mit angeboten bekommen. (App oder PC-Software). Nach der Installation nochmals den Link anklicken, dann startet das Meeting. Das Meeting kann auch über den Webbrowser angesehen werden.

Unser Zoom-Link:

Zoom-Meeting beitreten

Meeting-ID: 316 109 5827

Kenncode: 1000Jahre